top203

    Willkommen auf Qigong Yangsheng Bonn

  • Qigong Yangsheng umfasst vielfältige Übungsmethoden, die der Gesunderhaltung und Behandlung von Krankheiten dienen.
     
  • Qigong Yangsheng gehört zur Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Geschichte der Übungen lässt sich bis vor unsere Zeitrechnung zurückverfolgen.
     
  • In den Übungen des Qigong Yangsheng werden ausgewogene Körperhaltungen, harmonische Bewegungen, Atemübungen und die geistigen Übungen der Konzentration und Imagination miteinander verbunden.
     
  • Viele Übungen haben poetische Namen wie "Teile die Wolken und trage den Mond", "Schiebe den Berg", oder "Der Kranich zeigt seine Schwingen"; damit werden Vorbilder aus der Natur genannt, deren Eigenschaften - wie z.B. Stabilität, Beweglichkeit, Leichtigkeit, Anmut, Klarheit - in Haltung und Bewegung nachgeahmt werden.
     
  • Mit Qigong-Übungen können sowohl körperliche wie auch seelische und geistige Funktionen reguliert und gestärkt werden.
    Durch Anpassung der Übungen an die individuellen Gelegenheiten kann Qigong Yangsheng von nahezu allen Menschen erlernt werden. Es bietet die Möglichkeit, selbst etwas für die eigene Gesundheit zu tun.
     

  • Wichtige Begriffe:
    Qi - Lebenskraft
    Gong - regelmäßiges Üben, Übungsfertigkeit
    Yangsheng - Pflege des Lebens
    Qigong Yangsheng - Qi-Übungen zur Pflege des Lebens